Hundeschule und Hundetrainerausbildung Experience

Ihr kompetenter Partner rund um den Hund in der Landeshauptstadt Erfurt

Professionelle Hundehalterschulung Inhalte:

Sie sind ein sehr engagierter und neugieriger Hundehalter,  der mehr wissen will?

Sie möchten mehr über das Zusammenleben mit Ihrem Hund erfahren?

Sie möchten intensiv und individuell an Ihrer Beziehung arbeiten?

Sie wollen Ihren Hund verstehen und noch besser kennenlernen?

Sie arbeiten schon lange mit ihrem Hund aber irgendwie kommen sie nicht weiter auf dem Weg zu ihrem Ziel?

In der professionellen Hundehalterschulung der Hundeschule experience gehen wir intensiv auf jedes Mensch- Hund -Team ein und schulen Sie in Theorie und Praxis.

Oft ist der Besuch einer  Gruppenstunde in einer Hundeschule wenig befriedigend für uns Hundehalter, da häufig aus Zeitmangel und der großen Teilnehmerzahlen nicht auf Fragen oder individuelle Probleme eingegangen werden kann.  

In unserer Weiterbildung  nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Wünsche und begleiten Sie individuell  Ihren Wissensdurst über Hunde zu stillen und Ihre gesteckten Ziele zu erreichen. Sie lernen frühzeitig Verhaltensweisen Ihres Hundes wahrzunehmen, ihn zu lesen und einzuschätzen, angemessen mit Stresssituationen umzugehen,  verlässlich Ihren Alltag mit Ihrem Hund zu gestalten und ihn sinnvoll und mit gemeinsamem Spaß auszulasten.

In einer den 6 Weiterbildungstagen gehen wir in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Mensch- Hund Team individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Theorie

  • Bindung und Beziehung
  • Persönlichkeitstypen beim Hund
  • Lernverhalten des Hundes
  • Stressverhalten und Angst
  • Aggressionsverhalten
  • Jagdverhalten
  • Gesundheit des Hundes
  • Mehrhundehaltung

Praxis:

  • Bindung - und Beziehungsarbeit
  • Orientierungsarbeit
  • Zuverlässige Grunderziehung ( Sitz, Platz, Bleib )
  • Führen des Hundes an langer und kurzer Leine/ Führungsmanagement
  • Umgang mit Stress bei Mensch und Hund im Alltag / Stressmanagement
  • Intuitives Arbeiten
  • Der sichere Rückruf
  • Antijagdtraining und Impulskontrolle
  • Trainieren von Hundebegegnungen
  • Sinnvolle Beschäftigung
  • Umgang mit Angst in der Praxis

 

Ihre Individuellen Themen werden vor Weiterbildungsbeginn bei einem Beratungsgespräch besprochen.

Es besteht die Möglichkeit die Weiterbildung mit einer Sachkundeprüfung laut  ThürSachkunde PrüfVO abzuschließen.

Wir arbeiten nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, bilden uns regelmäßig weiter und stehen für Methodenvielfalt.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit , aus neuen „Erfahrungen zu lernen“  (experience), und wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg mit Ihrem Hund ein Stück begleiten zu dürfen.